OLIVENÖL

OLIVENÖL

Unsere Ferienhäuser liegen inmitten von über Jahrhunderte gewachsenen Olivenhainen, die wir selbst mit viel Herzblut und aus Überzeugung biologisch bewirtschaften. Die Haine sind traditionell in einer Mischkultur von verschiedenen Olivensorten angelegt, die in ihren Eigenschaften wie Krankheitsresistenz, Ertrag und Aroma stets eine gute Qualität bieten.

Jedes Jahr beginnt mit dem Schnitt der Olivenbäume, erfordert die Pflege der Flächen, die Beobachtung der Blüte und das Bestimmen des optimalen Erntetermins. Es endet im November mit der Ernte, die den Höhepunkt unseres Arbeitsjahres darstellt. Freunde und Bekannte reisen an, um bei der aufwändigen, manuellen Ernte mitzuhelfen.

Die Krönung ist für uns der Moment, in dem das erste Öl frisch aus der Presse fließt und wir es auf einem geröstetem Weißbrot, einem “ Bruschetta“,  kosten dürfen.

Das auf Pineto und Paladina  gewonnene Olivenöl hebt sich hervor durch seinen grünen, würzigen Geschmack, mit einem hohen Anteil an Antioxidantien, die unserer Gesundheit äußerst zuträglich sind.

Bestellungen werden jedes Jahr ab Anfang Oktober bis Anfang November, gerne über E-Mail, entgegengenommen.

Unser Olivenöl kann natürlich auch direkt bei uns im Ferienbetrieb erworben werden.

Die reifen Früchte am BaumDie Ernte wird mit Netzen eingebrachtWartend auf die PressungDas Ergebnis, frisch gepresstes Olivenöl